Loading...
© Anadolu Agency via Getty Images

Covid-19

Covid-19 und Menschenrechte – WELTWEIT & IN ÖSTERREICH

Wir analysieren, was die Corona-Pandemie für die Rechte aller Menschen bedeutet – international und in Österreich.

Newsblog: Corona-Virus und Menschenrechte

Im Newsblog Corona-Virus und Menschenrechte beobachten wir seit Ausbruch der Pandemie die weltweiten Entwicklungen rund um das Coronavirus genau. Wir halten dich weiterhin auf dem Laufenden.

Zum Newsblog

Soziale Menschenrechte und Covid-19 in Österreich

Die Amnesty-Analyse zeigt die Folgen der Covid-19-Pandemie auf unser aller Recht auf soziale Sicherheit und angemessene Arbeitsbedingungen in Österreich.

Zur Analyse

9 Forderungen zur Covid-19 Pandemie

Eine informierte Bevölkerung, Dialog, Zusammenhalt und politische Fehlerkultur: So kommen wir gestärkt durch die Krise.

Zu den Forderungen

COVID-19: Ersteinschätzung der überarbeiteten Gesetzesentwürfe

Am 15. September veröffentlichte Amnesty eine Ersteinschätzung der überarbeiteten Gesetzesentwürfe und übermittelte in den darauffolgenden Tagen dem österreichischen Parlament eine schriftliche Stellungnahme.

Zur Stellungnahme

Zwischenbericht zu Covid-19 in Österreich (April 2020)

Mit dem Corona-Zwischenbericht zu Österreich haben wir Gesetze und Verordnungen analysiert, Berichte aus Medien und von zivilgesellschaftlichen Organisationen, sowie Beschwerden, die in den letzten Wochen an Amnesty International herangetragen wurden.

Zum Zwischenbericht

Online-Aktionen: Unterstütze von covid-19 besonders betroffene Menschen!

Diese Krise bedroht einige Gruppen von Menschen besonders, wie inhaftierte Menschen und Geflüchtete, die in Lagern festsitzen. Unterstütze unsere Online-Aktionen und fordere mit uns, dass alle Menschen vor Covid-19 geschützt werden müssen!

Schützt Geflüchtete vor COVID-19!

Die griechische Regierung muss sofort Maßnahmen ergreifen, um die geflüchteten Menschen – nicht nur die eigene Bevölkerung – in Sicherheit zu bringen und vor der Pandemie zu retten.

Jetzt mitmachen!

COVID-19-Gefahr: Alle gewaltlosen politischen Gefangenen müssen freigelassen werden!

Gefängnisse weltweit könnten aufgrund von COVID-19 gefährliche Krisenherde werden. Wir fordern, dass Menschen, die allein wegen der friedlichen Ausübung ihrer Menschenrechte inhaftiert sind, sofort und bedingungslos freigelassen werden müssen. Fordere jetzt mit uns ihre Freilassung!

AMNESTY Academy: Lerne mehr über Covid-19 und Menschenrechte

Finde mehr darüber hinaus, wie Covid-19 und Menschenrechte zusammenhängen und wie Menschenrechte uns helfen können, der Pandemie zu begegnen.

Spenden: Lassen wir niemanden zurück!

Das Coronavirus betrifft uns alle. Jede und jeder kann am Virus erkranken. Aber manche Menschen trifft es noch härter, da sie keinen ausreichenden Zugang zu fließendem Wasser, Seife und einer angemessenen Gesundheitsversorgung haben. Wir machen uns weltweit für benachteiligte Menschen stark und sorgen dafür, dass niemand in dieser Krise vergessen wird.

Corona-Virus: Spenden für besonders bedrohte Menschen

Sorgen wir gemeinsam dafür, dass niemand in dieser Krise zurückgelassen wird!

Jetzt spenden

Hol dir die Amnesty-Maske und setz ein Zeichen für Meinungsfreiheit!

Jetzt spenden