Nordirak 2014, © by © STRINGER/Reuters/Corbis

Jahresbericht: Keine Ausreden mehr! Weltweite Krisen brauchen Lösungen.

Amnesty International präsentiert den Jahresbericht zur weltweiten Lage der Menschenrechte.

Im Jahresbericht 2014/15 werden Menschenrechtsverletzungen in 160 Ländern und Territorien dokumentiert.
Lesen Sie hier weiter
Kolumbianische Soldaten, © by Corporación Claretiana Norman Pérez Bello

Morddrohung wegen Forderung nach Gerechtigkeit

Die Menschenrechtsverteidigerin Martha Elena Díaz Ospina erhielt Morddrohungen.

Wenige Tage zuvor hatte sie eine gerichtlich angeordnete Entschuldigung des Militärs wegen der außergerichtlichen Hinrichtung ihres Sohnes zurückgewiesen.
Lesen Sie hier weiter
Body Art von Hikaru Cho, © by Amnesty International (Künstlerin: Hikaru Cho / Foto: Jim Marks)

Mein Körper. Meine Rechte.

Eine Kampagne zu sexuellen und reproduktiven Rechten.

Jeder Mensch hat das Recht, über die eigene Sexualität, Partnerschaft und Schwangerschaft selbst zu entscheiden. Aktionsauftakt am 14. Februar 2015!
Lesen Sie hier weiter
Stop Folter Sujet3, © by Amnesty International

Stop Folter - Start Now

Eine weltweite Kampagne gegen Folter

Stellen Sie sich zwischen Folterer und Folteropfer. Fordern Sie effektive Schutzmaßnahmen.
Lesen Sie hier weiter