Loading...
© Amnesty International

Briefmarathon

Schreib einen Brief – verändere ein Leben!

Jedes Jahr rund um den Tag der Menschenrechte schreiben Hunderttausend Unterstützer*innen auf der ganzen Welt Briefe, verschicken Solidaritätskarten, unterzeichnen Petitionen und setzen viele andere Aktionen für Menschen, die in Gefahr sind.

Gemeinsam drücken wir dadurch Solidarität mit Menschen aus, deren Mut und Ausdauer uns inspirieren. Gleichzeitig üben wir direkt Druck auf die politisch Verantwortlichen aus, zu handeln.

Gemeinsam fordern wir Gerechtigkeit für jene, deren Menschenrechte verletzt wurden und stehen Seite an Seite mit Menschen, die sich mutig für die Rechte anderer einsetzen – oft unter widrigen Bedingungen.

Ein einzelner Brief an die Behörden kann ungelesen weggelegt werden.

Hunderttausende Briefe, E-Mails, Faxe und Postkarten, die alle auf die Einhaltung der Menschenrechte pochen, können nicht ignoriert werden!

Der Briefmarathon 2020 findet von 23. November bis 13. Dezember 2020 statt – wir freuen uns auf euch!

Wie funktioniert der Briefmarathon?

Menschen auf der ganzen Welt schreiben Millionen Briefe, E-Mails, Postkarten, Tweets und Petitionen ...

... und unterstützen damit Menschen, die sich in Gefahr befinden.

Sie bauen Druck auf die Entscheidungsträger*innen auf und ...

setzen ein Zeichen der Solidarität und Anerkennung für die Betroffenen und deren Familien.

Zivilcourage lässt sich lernen

Der Briefmarathon 2020 für Schüler*innen & Lehrer*innen

Beim Briefmarathon können sich Schüler*innen und Lehrer*innen gemeinsam für Menschen in Gefahr einsetzen. Junge Menschen stärken ihr Bewusstsein für Menschenrechte, Verantwortung und Unrecht. Letztes Jahr schrieben mehr als 3.500 Schüler*innen tausende Briefe, Postkarten und E-Mails. Wir freuen uns auch dieses Jahr, Unterrichtsmaterial für die Teilnahme am Briefmarathon 2020 zur Verfügung zu stellen.

Du bist Schüler*in oder Lehrer*in? Hier geht es zur Materialbestellung und allen Informationen zum Briefmarathon an Schulen.

jetzt Unterrichtsmaterial bestellen

Sich für andere Menschen stark zu machen, ist ein schönes Gefühl.

Ein Schüler der PTS Taxenbach

Wie eure Briefe Leben verändern

Eure Briefe - eure Erfolge: Eure Briefe haben Leben gerettet und Menschen aus dem Gefängnis befreit. Jahr für Jahr.

Mehr lesen