Moses Akatugba, © by Privat

Moses Akatugba begnadigt

Der junge Nigerianer Moses Akatugba ist begnadigt worden und wird in den kommenden Tagen freigelassen.

Amnesty International setzte intensiv für seine Freilassung ein. In Österreich forderten 11.000 Menschen im Rahmen der Kampagne Stop Folter und dem Amnesty-Briefmarathon Gerechtigkeit für Moses.
Lesen Sie hier weiter
Mädchen in Park, Paraguay, © by Reuters/Jorge Adorno

Urgent Action - Paraguay

10-Jährige Schwangere schützen

In Paraguay werden einem 10-jährigen schwangeren Mädchen nach wie vor die Rechte auf Gesundheit, Leben und körperliche und geistige Unversehrtheit verwehrt.
Lesen Sie hier weiter
Anastasia Lopez und Eva Prewein bei Amnesty Internationla, © by (c) Amnesty International

Gefährliche Lücken beim Diskriminierungsschutz

Nach dem VP-Nein zum Levelling-up können auch künftig lesbische Frauen aus dem Café fliegen.

Es ist höchste Zeit für einen umfassenden Diskriminierungsschutz und völlige gesetzliche Gleichstellung für LGBTI-Personen.
Lesen Sie hier weiter
Amnesty Mosaik, © by Amnesty International

Das #RespectDiversity-Mosaik ist da!

Sing it loud, sing it proud

Höhepunkt der Kampagne ist das riesige #RespectDiversity Mosaik aus über 1000 Fotos, enthüllt am 21. Mai um 20 Uhr auf der Hausfassade von Amnesty International Österreich.
Lesen Sie hier weiter