Loading...
© Getty Images

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist eine abscheuliche, unmenschliche Strafe und es gibt keine glaubwürdigen Beweise dafür, dass sie mehr von Verbrechen abschreckt als eine Gefängnisstrafe. Die Todesstrafe macht die Welt nicht sicherer. Sie schreckt Täter*innen nicht vor Straftaten ab und eine Hinrichtung macht die Opfer nicht wieder lebendig.

Um dieses fundamentale Menschenrecht zu schützen, kämpft Amnesty International seit Jahrzehnten für die weltweite Abschaffung der Todesstrafe.

Gemeinsam setzen wir uns für eine Welt ohne Todesstrafe ein!

Todesstrafe abgeschafft

108 Länder

Am Ende des Jahres 2020 hatten 108 Länder – die Mehrheit der Staaten weltweit – die Todesstrafe im Gesetz für alle Verbrechen abgeschafft.

Dringend: Schütze Menschenrechtsverteidiger*innen!

Jetzt helfen