Loading...
© Serhiihudak Ukrinform Future Publishing Via Getty Images

news

Ukraine: 5 goldende Regeln für europäische Länder, die Geflüchtete aufnehmen

3. März 2022

Tausende Menschen, die in der Ukraine leben, waren nach dem Einmarsch Russlands gezwungen, sich und ihre Familien in den Nachbarländern in Sicherheit zu bringen. Erwartungsgemäß werden das in den kommenden Tagen noch mehr Menschen tun.

Die Reaktion der Aufnahmeländer muss unverzüglich erfolgen und sie muss sicherstellen, dass die Menschenrechte der Geflüchteten geschützt werden.

Dafür sind diese 5 "goldenen Regeln" essenziell, die alle Staaten befolgen sollten:

 

Ukraine Gefluechtete Schuetzen 1
1. Alle Menschen gleich behandeln
Jeder Mensch, der vor Gefahren oder Konflikten flieht, muss ohne Diskriminierung Schutz erhalten.
Ukraine Gefluechtete Schuetzen 2
2. Die Menschlichkeit muss an erster Stelle stehen
Aufnahmeländer müssen den Menschen menschenwürdige Aufnahmebedingungen bieten sowie eine Betreuung, die ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.
Ukraine Gefluechtete Schuetzen 3
3. Familien zusammenhalten
Familien sollten zusammengehalten werden, sowohl an der Grenze als auch durch Familien-Zusammenführungen in Europa.
Ukraine Gefluechtete Schuetzen 4
4. Bürokratie abbauen
Bringt die Menschen sofort in Sicherheit, haltet die Grenzen offen und setzt die Einreisebestimmungen aus.
Ukraine Gefluechtete Schuetzen 5 (1)
5. Gemeinsame Verantwortung
Die Verantwortung für die Aufnahme und Unterbringung von Menschen, die vor Gefahr fliehen, sollte auf europäischer und internationaler Ebene gemeinsam getragen werden. Auf diese Weise können mehr Menschen schneller in Sicherheit gebracht werden.

Ukraine: Zivilist*innen brauchen dringend Schutz!

Jetzt helfen