Loading...
© Claudia Meitert/Amnesty International

Podcast © Claudia Meitert/Amnesty International

Schwarz auf Gelb – Folge 14: Korruption und ihr Einfluss auf unseren Alltag

3. Februar 2023

Gast: Martin Kreutner, Initiator des österreichischen Antikorruptionsvolksbegehrens; Moderatorinnen: Sophie Gouche und Katja Heine; Musik: Christoph Schabl

Postenschacher, Inseraten-Käufe, Missbrauch der Amtsgewalt. Korruption ist in Österreich nicht erst seit der Ibiza-Affäre ein Problem. Doch was ist Korruption eigentlich genau? Und hat sich Korruption in den letzten Jahren verschlimmert? Wie steht Österreich hinsichtlich Korruptionsbekämpfung im internationalen Vergleich da?

Darüber sprechen wir in dieser Podcast-Folge mit dem Hauptinitiator des Rechtsstaat- und Antikorruptionsvolksbegehrens und jahrelangen Korruptionsexperten, Martin Kreutner.

Korruption – wenn man es ganz einfach herunterbricht – ist ja nichts Anderes als ganz massive Ungleichbehandlung und Unfairness in den zentralsten Dingen des Lebens.

Mag. Martin Kreutner MSc, Jurist und Sozialwissenschaftler, Initiator Antikorruptionsbegehren

Folge 14 jetzt anhören


> Diese Folge auf Spotify hören

> Diese Folge auf Apple Podcasts hören

> Diese Folge auf Google Podcasts hören

Antikriegsaktion: Russische Künstlerin in Haft!

Jetzt helfen