Loading...

Gewinnspielrichtlinien

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel „Kinotickets GREEN BORDER“  von Amnesty International Österreich

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der*die Teilnehmer*in mit den folgenden Bestimmungen und Teilnahmebedingungen einverstanden:

Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel „GREEN BORDER“ von Amnesty International Österreich, Lerchenfelder Gürtel 43/3, 1160 Wien, sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Österreich bzw. Wien (der Film wird derzeit nur in Wien gezeigt), die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet haben. Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die richtige Beantwortung der gestellten Frage mittels Kommentarfunktion unter dem jeweiligen Posting auf Instagram (https://www.instagram.com/amnestyaustria/) und Facebook (https://www.facebook.com/AmnestyOesterreich). Durch die Beantwortung der Frage mittels Kommentarfunktion erklärt der*die Teilnehmer*in die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und diese ohne Einschränkungen zu akzeptieren.

  1. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. 
  2. Gewinnspielzeitraum: 29.01.24, 11:00 Uhr bis 01.02.24, 11 Uhr.
  3. Unter allen Teilnehmer*innen, die die Frage richtig beantwortet haben, werden 3 x 2 Gutschein-Tickets für den Film „GREEN BORDER“, für den Zeitraum, wann der Film läuft, zumindest ab 02.02.24 verlost. Der Wert eines Ticktes entspricht dem Wert einer Kinokarte. Die Kinogutscheine sind österreichweit in allen Kinos einlösbar, mit Ausnahme folgender Formate der Cineplexx Gruppe: IMAX, Dolby Cinema, MX4d, ONYX Cinema LED und Cinegold Luxury
  4. Der*Die Teilnehmer*in erklärt sich damit einverstanden, dass seine*ihre Daten von Amnesty und von pandafilm zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet werden. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und der Preisauslieferung genutzt. Die personenbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht und ausschließlich zur Gewinnausschüttung verwendet. Nähere Informationen zum Datenschutz: https://www.amnesty.at/datenschutzhinweis/. Die Daten werden nur für dieses Gewinnspiel verarbeitet und anschließend wieder gelöscht. Die personenbezogenen Daten des Gewinners werden solange gespeichert, wie es zur Ausschüttung der Gewinne erforderlich ist. Danach werden die Daten gelöscht.
  5. Amnesty International Österreich übernimmt keine Haftung hinsichtlich technischer Defekte, fehlerhafter Datenübertragungen sowie für etwaige technische Schwierigkeiten, welche die Teilnahme am Gewinnspiel beeinflussen könnten. 
  6. Amnesty International Österreich behält sich das Recht vor, Teilnehmer*innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen, das Gewinnspiel in irgendeiner Form zu beeinflussen, von eben diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel steht es Amnesty International Österreich frei, die Gewinne auch noch nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. 
  7. Amnesty International Österreich behält sich das Recht vor, ein Gewinnspiel jederzeit zu beenden, dessen Bedingungen zu modifizieren oder anderweitig zu ändern.
  8. Amnesty International Österreich behält sich ausdrücklich das Recht vor, die jeweils angekündigten Preise ohne Angabe von Gründen durch gleich‐ oder höherwertige Preise auszutauschen. 
  9. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im ausgewiesenen Zeitraum kostenlos und mit keiner weiteren Verpflichtung (z.B. Spenden) verbunden. 
  10. Amnesty International Österreich übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für die bezogenen Preise oder eine bestimmte Beschaffenheit oder Werthaltigkeit der Preise. 
  11. Im Übrigen haftet Amnesty International Österreich nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die leichte Fahrlässigkeit wird, sofern gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. 
  12. Es ist keine Barablöse, Refundierung, Umtausch oder Übertragung des Preises auf andere Personen möglich. 
  13. Die Gewinnermittlung erfolgt automatisch per Zufallsgenerator und findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
  14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über Gewinnspiele kann kein Schriftverkehr geführt werden. Alle Gewinnspiele unterliegen österreichischem Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf Auszahlung des Preises. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.
  15. Der*die Gewinner*innen werden per Privatnachricht auf Instagram oder Facebook verständigt und gebeten, den vollständigen Namen und die Adresse bekannt zu geben. Der*die User*in ist verpflichtet, binnen 24 Stunden ab Gewinnbenachrichtigung durch Amnesty International Österreich die Annahme des Gewinns durch die Bekanntgabe der oben genannten Daten zu bestätigen. Bei Rückantwort und Bestätigung des Gewinners*der Gewinnerin werden die Kinogutscheine vom Filmverleih an die Gewinner*innen verschickt.
  16. Sollte ein*e Gewinner*in die Annahme seines Gewinnes innerhalb der 24-stündigen Frist nicht bestätigen verfällt sein*ihr Gewinnanspruch. Amnesty International Österreich behält sich vor, eine*n neue*n Gewinner*in zu ermitteln.
  17. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram/Facebook/Meta und wird in keiner Weise von Instagram/Facebook/Meta gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer*von der Teilnehmerin bereitgestellten Information ist nicht Instagram/Facebook/Meta, sondern Amnesty International Österreich.