Loading...
© Matthias Dorninger/Amnesty International

news

Menschenrechte machen Schule

18. November 2019

24 neue Menschenrechtsbildner*innen absolvierten von 27.-29. September 2019 den theoretischen Teil des Trainings zum*r Menschenrechtsbildner*in in Wien.

Dabei lernten sie die zentralen Methoden und Übungen für die Menschenrechtsbildung an Schulen kennen und konnten diese auch gleich ausprobieren und selbst anleiten.

Nach dem Trainingswochenende starteten die Menschenrechtsbildner*innen sofort in die Praxis und absolvierten ihre ersten Workshops gemeinsam mit einem*r erfahrenen Trainer*in im Rainergymnasium in 1050 Wien.

Danke für euer Engagement und eure Motivation! Wir freuen uns auf viele gemeinsame Workshops!

Hier ein paar Eindrücke vom Training:

Ehrenamtliche Menschenrechtsbildner*in werden!

Möchtest auch du Menschenrechtsbildner*in werden? Hier findest du nähere Informationen und Details zu den nächsten Trainings!