Loading...

Netzwerk Osteuropa / Zentralasien

Das Netzwerk Osteuropa / Zentralasien beschäftigt sich u.a. mit folgenden Anliegen und Fällen:

  • Schutz von Menschenrechtsverteidiger*innen

  • Unterdrückung der Zivilgesellschaft

  • Verfolgung von Andersdenkenden bzw. aufgrund des Geschlechts

  • Polizeiübergriffe, Misshandlungen und Folter von Gefangenen

  • Abschaffung der Todesstrafe in Belarus.

  • Diskriminierung der Roma

…in Ländern wie Russland, Moldawien, Montenegro, Ukraine, Usbekistan, Bulgarien, Rumänien, Mazedonien, Kosovo, Serbien, Slowakei, Tschechien und Ungarn.

Mithilfe von Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation sowie Erzeugung von kollektivem Druck möchten wir in diesen Bereich Fortschritte unterstützen und Veränderungen schaffen.

Du möchtest in unserem Team mitarbeiten? Dann schreibe uns eine E-Mail an osteuropa@amnesty.at.

 

Interesse? Schicke eine Anfrage an uns
Anrede
(*) Die Daten der mit * markierten Felder benötigen wir zur Erfüllung des Auftrages, den dieses Formular bezweckt.
Amnesty International möchte die Angaben für darüber hinausgehende Informationen in postalischer, telefonischer oder elektronischer Form zu Aktivitäten rund um den Menschenrechtsschutz verarbeiten. Dafür benötigen wir eine Einwilligung.
Die Zusendung von elektronischen Informationen durch Amnesty International kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an emailabmelden@amnesty.at widerrufen werden. Detaillierte Informationen sind transparent in unserem Datenschutzhinweis zu finden.
Anmeldung zu unserem Newsletter
Anrede
(*) Die Daten der mit * markierten Felder benötigen wir jedenfalls um Ihnen Informationen zur Menschenrechtsarbeit von Amnesty International zukommen zu lassen.
Amnesty International möchte die Angaben für darüber hinausgehende Informationen in postalischer, telefonischer oder elektronischer Form zu Aktivitäten rund um den Menschenrechtsschutz verarbeiten. Dafür benötigen wir eine Einwilligung.
Die Zusendung von elektronischen Informationen durch Amnesty International kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an emailabmelden@amnesty.at widerrufen werden. Detaillierte Informationen sind transparent in unserem Datenschutzhinweis zu finden.

Kontakt

Amnesty International Österreich
Netzwerk Osteuropa / Zentralasien
Lerchenfelder Gürtel 43/4/3, 1160 Wien

osteuropa@amnesty.at

Spenden

Unterstütze das Netzwerk Osteuropa / Zentralasien finanziell.

Spendenkonto
IBAN: AT142011100000316326
Verwendungszweck: NW Osteuropa / Zentralasien

Jetzt helfen!

News & Events Liste