Loading...
© KIRILL KUDRYAVTSEV / AFP / picturedesk.com
Email Action

Lasst Nawalny frei!

Alexej Nawalny ist ein prominenter russischer Oppositioneller und Anti-Korruptions-Aktivist, der unrechtmäßig festgenommen und zu zweieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Seine Inhaftierung ist willkürlich und politisch motiviert. Sein Gesundheitszustand verschlechtert sich im Gefängnis rapide. Er muss sofort freigelassen und bis zu seiner Freilassung von qualifizierten Fachärzten, denen er vertraut, untersucht und behandelt werden.

Fordere jetzt von Wladimir Putin die sofortige und bedingungslose Freilassung von Alexej Nawalny!

Am 20. August 2020 erkrankte Alexej Nawalny während eines Fluges nach Moskau schwer. Experten aus mehreren Ländern kamen später zu dem Schluss, dass er mit dem verbotenen militärischen Nervenkampfstoff Nowitschok vergiftet wurde. Am 22. August wurde er zur Behandlung nach Deutschland evakuiert, bewusstlos und in kritischem Zustand. Nawalny kehrte am 17. Januar 2021 nach Russland zurück und wurde sofort in Gewahrsam genommen. Von den Behörden beschuldigt, sich nicht bei seinem Bewährungshelfer*innen gemeldet zu haben, während er in Deutschland eine lebensrettende Behandlung erhielt, entschied ein Gericht in Moskau, Alexej Nawalny wegen "Verletzung der Bedingungen einer Bewährungsstrafe" für 2 Jahre und 8 Monate Gefängnis zu verurteilen (später wurde das Urteil um zwei Monate reduziert).

Alexej Nawalnys Gesundheitszustand hat sich im Gefängnis deutlich verschlechtert. Er leidet unter lähmenden Schmerzen im Rücken und Taubheit in Beinen und Händen, die Gefängnisärzt*innen haben einen doppelten Bruch in der Wirbelsäule diagnostiziert und sein Zustand scheint sich zu verschlechtern. Sein Zustand könnte durch die Nachwirkungen seiner Nowitschok-Vergiftung weiter verschlimmert werden. Alexej Nawalny hat am 31. März einen Hungerstreik begonnen, um gegen die Weigerung der Gefängnisverwaltung zu protestieren, ihm angemessene medizinische Hilfe zukommen zu lassen. Für die medizinische Versorgung sind die russischen Behörden zuständig. Trotz wiederholter Bitten verweigern sie Alexej Nawalny jedoch Besuche eines Arztes seiner Wahl.

Zusätzlich zu seinen schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen hat Navalny auch berichtet, dass er stündlich von Gefängniswärtern geweckt wird, Nacht für Nacht.

Russland hat verbindliche Verpflichtungen, das Recht auf Leben und Gesundheit von Gefangenen zu respektieren und zu schützen und sie vor Folter und anderen Misshandlungen zu bewahren.

fordere jetzt Präsident Wladimir Putin auf, Alexej Nawalny sofortigen Zugang zu einem Arzt seines Vertrauens zu gewähren und ihn sofort und bedingungslos freizulassen!

Fordere jetzt die sofortige Freilassung von Alexej Nawalny!

Actions - jetzt mitmachen!