Loading...
© Arash Ashourinia
Email Action

148 Hiebe für Anwältin Nasrin Sotoudeh

IRAN: Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh drohen 38 Jahre Gefängnis und 148 Peitschenhiebe


Die bekannte iranische Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh wurde in zwei unfairen Verfahren zu insgesamt 38 Jahren Gefängnis und 148 Peitschenhieben verurteilt.

Nasrin widmete ihr Leben der friedlichen Menschenrechtsarbeit, insbesondere der Verteidigung von Frauen, die friedlich gegen die Zwangsverschleierung im Iran protestieren.

Dies ist das härteste Urteil, das in den letzten Jahren gegen eine*n Menschenrechtsverteidiger*in im Iran verhängt wurde, was darauf hindeutet, dass die Behörden ihre Repressionen verschärfen. Die Verurteilung hält Nasrin von ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern fern und hindert sie daran, ihre wichtige Arbeit als Menschenrechtsanwältin ausführen zu können.

Fordere jetzt von den iranischen Behörden Nasrin Sotoudehs unverzügliche und bedingungslose Freilassung!

Dieser Appell richtet sich an Ebrahim Raisi, Oberste Justizautorität im Iran.

Musterbrief

Appelle an

RELIGIONSFÜHRER
Ali Khamenei
c/o Permanent Mission of Iran to the United Nations
Chemin du Petit-Saconnex 28
1209 Geneva, SCHWEIZ
(Anrede: Your Excellency /Exzellenz)

Kopien an

BOTSCHAFT DER ISLAMISCHEN REPUBLIK IRAN
Herr Hamid Reza MADAD
Jauresgasse 9
1030 Wien
Fax: (+43 / 1) 713 57 33
E-Mail: public@iranembassy-wien.at

Unsere Forderungen:

  • Lassen Sie Nasrin Sotoudeh bitte unverzüglich und bedingungslos frei, da sie eine gewaltlose politische Gefangene ist und sich nur wegen ihrer friedlichen Menschenrechtsarbeit in Haft befindet.
  • Sorgen Sie bitte dafür, dass sie bis zu ihrer Freilassung regelmäßigen Kontakt mit ihrer Familie und einem Rechtsbeistand ihrer Wahl aufnehmen kann.
  • Stellen Sie bitte die Kriminalisierung von Frauenrechtler*innen ein, einschließlich derjenigen, die gegen die obligatorische Verschleierung protestieren. Unternehmen Sie außerdem Schritte zur Abschaffung des Verschleierungsgesetzes.

Inhalt

Dear Mr Raisi,

Nasrin Sotoudeh, a prominent Iranian human rights lawyer, has been sentenced to 38 years in prison and 148 lashes because of her work defending women's rights & protesting against Iran’s forced hijab laws.

I urge you to release Nasrin Sotoudeh immediately and unconditionally as she is a prisoner of conscience, jailed solely for her peaceful human rights work. Pending her release, please ensure that she has regular contact with her family and a lawyer of her choosing. I urge you to stop criminalizing the work of women’s rights defenders, including those who peacefully protest against forced hijab, and abolish forced hijab laws.

Yours sincerely,

Jetzt Freilassung fordern!

Actions - jetzt mitmachen!