Loading...
© AFP via Getty Images

Black Friday: Amazon, respektiere die Rechte deiner Angestellten!

Setz dich für sichere Arbeitsbedingungen und ausreichend Schutz vor COVID-19 für alle Amazon-Mitarbeiter*innen ein.

Am 27.11. ist der große Rabatt-Tag „Black Friday“ und die Profite von Amazon erreichen mal wieder schwindelerregende Höhen. Jeff Bezos, der CEO von Amazon ist bereits der reichste Mann der Welt. An diesem Tag wächst sein Vermögen weiter ins Unermessliche an.

Während die Profite steigen, tritt Amazon die Rechte seiner Mitarbeiter*innen mit Füßen.

Angestellte die sich lautstark für bessere Arbeitsbedingungen aussprechen, schüchtert der Online-Riese ein oder kündigt sie. Ebenso häufen sich die Vorwürfe, dass Amazon in mehreren Ländern die Gewerkschaftsbildung der Arbeiter*innen unterdrückt hat.

Amazon wird verdächtigt, die privaten Facebook-Gruppen seiner Arbeitnehmer*innen zu überwachen und sie zu analysieren. Eine Behauptung, die der Online-Händler nicht bestreitet. Es gibt auch Hinweise darauf, dass Amazon Tausende von Dollar für ein invasives neues Technologiesystem ausgegeben hat, um Angestellte auszuspionieren.

In der COVID-Pandemie hat sich die Lage noch weiter zugespitzt.

Lagerarbeiter*innen in den USA konnten sich an ihrem Arbeitsplatz nicht ausreichend vor dem Virus schützen. Weil sie diese Missstände kritisierten, hat Amazon sie sofort entlassen.

Wir haben uns bereits mehrfach an Amazon gewandt, die Rechte der Arbeitnehmer*innen zu schützen, die sich an ihrem Arbeitsplatz zu Menschenrechtsfragen äußern. Auch ihr Recht auf Beitritt und Gründung von Gewerkschaften muss der Onlinekonzern respektieren.

Doch Amazon hat uns bislang ignoriert. Daher brauchen wir dringend deine Unterstützung, um noch lauter für die Amazon-Mitarbeiter*innen einzutreten.

Hilf heute mit deiner Spende, damit wir mehr Druck auf den mächtigen Onlinegiganten ausüben können, endlich die Rechte seiner Mitarbeiter*innen zu respektieren.

Jetzt spenden

Mit deiner Spende setzt du dich dafür ein, dass alle Amazon-Mitarbeiter*innen an ihrem Arbeitsplatz ausreichend vor COVID-19 geschützt sind. Du unterstützt zahlreiche Arbeiter*innen in ihrem Kampf für Gewerkschaftsbildung und ermöglichst ihnen somit sichere, faire Arbeitsbedingungen.

Giving Tuesday Black Friday Amazon Covid GT Schriftzug

Der #GivingTuesday ist unsere Antwort auf den #BlackFriday: Ein Aufruf, sich für die Rechte der zahlreichen Amazon-Mitarbeiter*innen einzusetzen, statt die Gewinne des Online-Konzerns noch weiter in die Höhe zu treiben.

Der #GivingTuesday ist ein globaler Aktionstag, bei dem jährlich Millionen Menschen weltweit mitmachen. An diesem Tag geht es darum, Gutes zu tun, zu spenden und anderen Menschen Hoffnung zu schenken.

Deine Spende ist von der Steuer absetzbar.

Dein Beitrag ist bei uns in guten Händen. Deshalb dürfen wir das österreichische Spendengütesiegel führen, das für strenge Qualitätsstandards, Transparenz und laufende Kontrolle steht. www.osgs.at

sgs-341

Hol dir die Amnesty-Maske und setz ein Zeichen für Meinungsfreiheit!

Jetzt spenden