Loading...
© ChemieBW_Eppler_flickr

Weiterbildung für Pädagog*innen

Amnesty International bietet österreichweit Aus- und Weiterbildungsprogramme für Pädagog*innen zum Thema Menschenrechte/Menschenrechtsbildung an.

Wir orientieren uns dabei an den Bedürfnissen verschiedener Zielgruppen. Etwa die von Lehrer*innen unterschiedlicher Fächer bzw. Schultypen, Kindergartenpädagog*innen, Jugendarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen etc.

In Train-The-Trainer- Workshops werden Pädagog*innen mit Hintergrundwissen zu Menschenrechten als auch Methoden, wie Menschenrechte altersgerecht vermittelt werden, ausgestattet.

Gerne geben wir unser Wissen bei der schulinternen Lehrer*innenfortbildung (SCHILF) oder bei der schulübergreifenden Lehrer*innenfortbildung (SCHÜLF) weiter.

Wir haben ein umfangreiches pädagogisches Material, das praxisnah im Unterricht umgesetzt werden kann.

Wir informieren Sie gerne persönlich und stellen ein für passendes Programm nach den entsprechenden Bedürfnissen zusammen.

Anmeldung & Beratung

Wir bieten dir jederzeit gerne ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch an!

Amnesty International Academy
Lerchenfelder Gürtel 43/4/3
1160 Wien

Tel.: +43 1 78008-0
Fax: +43 1 78008-44
daniela.schier@amnesty.at