Loading...

Briefmarathon Schulwettbewerb

Mitmachen und gewinnen!

heuer jährt sich die Unterzeichnung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte zum 70. Mal. Ein Jubiläum, das uns besonders am Herzen liegt.

Dieses Jahr gibt es einen besonderen Anreiz für Schulen beim Briefmarathon mitzumachen. Unter allen Rückmeldungen von Klassen verlosen wir eine Projektwoche zum Thema Menschenrechte im Wert von 2.500 Euro! Der Termin dafür ist ab Jänner 2019 von euch frei wählbar.

Prämiert werden Klassen, die am meisten Briefe und Postkarten schreiben oder die uns mit kreativen Ideen zur Umsetzung und Verbreitung des Briefmarathons an ihrer Schule überraschen. Das kann ein Video, ein Blogeintrag, eine Audiodatei, oder vieles mehr sein – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lasst uns einfach wissen, was ihr euch zum Thema habt einfallen lassen.

Teilnahmeberechtigung

Wir freuen uns über Einsendung aller österreichischen Klassen mit Schüler*innen ab 14 Jahren.

Nicht vergessen

Vor dem Mitmachen bitte hier anmelden.

Einsendeschluss ist der 19. Dezember 2019.
Eure Einsendungen schickt ihr bitte entweder per Mail an briefmarathon@amnesty.at oder per Post an Amnesty International Österreich, Lerchenfelder Gürtel 43/4/3, 1160 Wien. Mit der Einsendung eurer Projektideen erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir eure Projekte weiterverwenden, zb. auf unserer Website oder über unsere Social Media Kanäle.

 

Wir wünschen euch viel Motivation und Spaß bei euren Einsatz für die Menschenrechte und für Atena, Nawal und Geraldine!