Loading...
© Theresa Lichtenegger

Briefmarathon Schulwettbewerb

Wir Gratulieren ganz Herzlich!

Die Schüler*innen der 3. Klasse der Höheren Lehranstalt für Sozialmanagement in Langenlois haben beim Briefmarathons 2018 von allen teilnehmenden Schulen die meisten Briefe und Karten verschickt und sind damit die Gewinner*innen einer Schulprojektwoche zu "Students as Experts". 

Es wurde im Rahmen eines fächerübergreifenden Projektes zum Thema Menschenrechte gearbeitet. So wurden etwa im Englischunterrichts Briefe verfasst, die als Unterstützungsschreiben an die jeweils politisch Verantwortlichen adressiert wurden. Im Religionsunterricht wurden Karten gestaltet, die an die Frauen persönlich geschickt wurden. Insgesamt wurden 665 Briefe und Postkarten geschrieben.

Wir bedanken uns im Namen von Atena, Nawal und Geraldine für den großartigen Einsatz der Schüller*innen der 3. Klasse der HLW in Langenlois und freuen uns auf ein Kennenlernen bei der Projektwoche im Herbst! Danke!

Die Schüler*innen haben alle Klassen über die Situationen der Frauen und den Briefmarathon informiert. Zusätzlich waren einige auch im privaten Umfeld sehr eifrig und haben so ihren Beitrag zum Einsatz für andere Menschen zum Ausdruck gebracht,

erzählt uns Theresa Lichtenegger, die den Briefmarathon 2018 nach Langelois an die Schule geholt hat.
© Theresa Lichtenegger

Die 3. Klasse der HLW Langenlois schrieben 665 Briefe und Karten beim Briefmarathon 2018.

Eine Woche mit den Menschenrechten - Projektwochenangebot

Mehr dazu