Loading...
© Sophie Nawratil

Kurse

Praxisorientiert, unabhängig und mit der Erfahrung nationaler und internationaler Expert*innen: Die Amnesty Academy bietet kompakte Veranstaltungen, Seminare und Workshops zu aktuellen menschenrechtlichen und gesellschaftspolitischen Themen. Mit unseren Online-Kursen kannst du unabhängig von Ort und Zeit dein Wissen zum Thema Menschenrechte erweitern –  kostenlos und mehrsprachig. 

Die Amnesty Academy verknüpft Wissen mit Aktivismus: Sie vermittelt Grundlagenwissen, stärkt Fähigkeiten und öffnet Türen.

Wir bilden die Zivilgesellschaft!

 

"Ganz toll! Sehr informative Inhalte und Trainer*innen."

- Teilnehmer*in Amnesty Academy

Kursliste

Informationen Zur Anmeldung & Beratung

Anmeldung

Uns ist es wichtig, dir ein professionelles und kund*innenfreundliches Service rund um deinen Veranstaltungsbesuch zu bieten. Hier sowie in unseren Geschäftsbedingungen findest du Informationen für deine Anmeldung. Du kannst dich für jede Veranstaltung im Programm direkt über das jeweils unten angefügte Formular anmelden.

Du hast aber auch die Möglichkeit dich telefonisch 01/78008 oder per Post anzumelden. 

Amnesty International Österreich
Amnesty Academy
Lerchenfelder Gürtel 43/4/3
1160 Wien
Tel.: +43 1 78008-0
fax: +43 1 78008-44
E-Mail: academy(at)amnesty.at

Mit der Anmeldung akzeptierst du unsere Geschäftsbedingungen.

Beratung

Wir bieten dir jederzeit gerne ein unverbindliches, kostenloses Beratungsgespräch an, damit du eine für deine Bedürfnisse passende Veranstaltung auswählen kannst.

Teilnahmebeitrag
Die Amnesty Academy ist nicht auf finanziellen Gewinn ausgerichtet. Daher ist es uns wichtig, sehr günstige Teilnahmebeiträge zu bieten. Ein Ziel unserer Organisation ist es, Menschenrechtswissen, -bewusstsein und -aktivismus zu stärken. Daher wird bei jedem Training ein Teil der Gesamtkosten von Amnesty International getragen.

Ermäßigung für Amnesty Mitglieder
Wenn du Mitglied (mit Stimmrecht) von Amnesty International bist, erhätst du auf alle Veranstaltungen 25 Prozent Ermäßigung. Mitglieder, die regelmäßig ehrenamtlich für Amnesty International tätig sind, erhalten die Kosten durch Amnesty ersetzt.

Wenn du dir den Teilnahmebeitrag nicht leisten kannst
Falls es dir nicht möglich ist, die vollen Kosten für ein Training aufzubringen, setz dich bitte mit dem Koordinator der Amnesty Academy, Jens Keßler, in Verbindung. Überlege dir, welcher Betrag für dich erschwinglich ist, und wir werden in einem Gespräch eine Vereinbarung treffen. Dieses Gespräch wird vertraulich behandelt. Die Vortragenden erfahren nicht, wer einen ermäßigten Betrag zahlt.