Loading...
© Amnesty International

news

Rechte von Menschen mit geistigen Behinderungen sind eingeschränkt

25. Oktober 2018

In Kasachstan bestimmt ein diskriminierendes Regime das Leben von Menschen mit geistigen Behinderungen. Unter dem momentanen Recht können diese Menschen von einem Gerichtshof für “unfähig” erklärt und bevormundet werden. Die Vormundschaft kann auch einem nahen Verwandten übertragen werden. Von diesem Moment an können sie keine Entscheidung über ihr Leben und die Ausübung ihrer Rechte treffen.

Im Moment gibt es mehr als 16.000 Personen mit geistigen Behinderungen, die sich in einem Kreislauf befinden, in dem sie dem Willen ihres Vormunds unterworfen sind, der nicht immer die besten Interessen im Sinn hat. Werden sie von einer Institution besachwaltet gibt es keine Hoffnung von dort weg zu kommen.

Amnesty International besuchte 2018 zweimal Kasachstan und konnte mit 15 Menschen mit psychiatrischer Diagnose sprechen, mit Eltern behinderter Kinder, Psychiater*innen, NGOs, Anwält*innen und Menschenrechtsverteidiger*innen. AI forderte in Gesprächen mit Regierungsvertrer*innen, das System der Bevormundung Erwachsener dahingehend zu ändern, dass Menschen mit geistigen Behinderungen ihre Rechte als gleichwertige Mitglieder der Gesellschaft ausüben können, ohne Angst vor Ausbeutung und Zwang.

Amnesty-Bericht mit ausgewählten Fällen unter https://www.amnesty.org/download/Documents/EUR5791642018ENGLISH.PDF

Hilf mit.

Schicke folgende Messages via Twitter:

@mtzsrk05, Kazakhstan should take the next step towards a more inclusive society – abolish the guardianship regime!

Als Tweet teilen

@mtzsrk05, Kazakhstani authorities must give back rights to people with #mentaldisabilities.

Als Tweet teilen

@mtzsrk05, Kazakhstani authorities must ensure that individuals who have been declared #incapable can apply to courts to defend their #rights.

Als Tweet teilen

The guardianship regime in #Kazakhstan stigmatizes persons with #mentaldisabilities by taking away their legal capacity – and with it their rights. . @mtzsrk05, we demand you abolish #guardianship.

Als Tweet teilen

Kazakhstan has demonstrated its intention to respect the #humanrights of persons with #disabilities by ratifying the #CRPD. Now it’s time to take the next step towards building a truly inclusive society. @mtzsrk05, abolish the #guardianship regime!

Als Tweet teilen