Loading...

Drohungen gegen ein LGBTI-Festival

16. Mai 2018

Die ukrainische Polizei in der Stadt Chernivtsi hat den Organisator*innen eines LGBTI-Festivals geraten, ihr Festival für gleiche Rechte aus dem Stadtzentrum an einen unbekannten Ort zu verlegen, da rechtsextreme Gruppen das Festival bedrohen und vorhaben, es zu stören. Die Polizei behauptet zudem, nicht in der Lage zu sein, genügend Beamt_innen bereitzustellen, um das Festival zu schützen, und das, obwohl Mitglieder verschiedener rechtsextremer Gruppen in der gesamten Ukraine vorhaben, zur Verhinderung des Festivals nach Chernivtsi zu reisen.

Mitmachen

Corona-Krise: Lassen wir niemanden zurück!

Jetzt spenden