Loading...
© ANZORC

Kolumbien: Beschütze Umweltaktivistin Jani Silva

13. Mai 2021

Übersetzung aus dem Englischen: https://www.amnesty.org/en/get-involved/take-action/w4r-2020-colombia-jani-silva/​

Jani Silva ist eine Umweltaktivistin, die trotz Morddrohungen für die Erhaltung des Ökosystems des Amazonas und für die Rechte von Hunderten von Bäuerinnen und Bauern (campesinos) kämpft.

Setz dich ein!

Jani Silva hilft dir zu atmen – ja, genau dir. Trotz Drohungen kämpft sie weiterhin für den Schutz des Ökosystems des Amazonas. Sie kennt dessen Bedeutung – des Wassers, der Wälder und der Sumpfgebiete. Sie produzieren Sauerstoff, der es der ganzen Welt erlaubt, zu atmen.

«Lasst uns nicht nur an unsere Kinder denken, sondern auch an die Familien anderer. Lasst uns nicht nur an unser eigenes Land denken, sondern auch an die Länder anderer. Lasst uns an all jene denken, die uns brauchen. » - Jani Silva.

Für Umweltaktivist*innen ist Kolumbien einer der gefährlichsten Orte Amerikas. Menschen wie Jani, die sowohl Kolumbiens reiches Ökosystem als auch die Menschen verteidigen, die in diesem leben, werden tagtäglich angegriffen, verfolgt und getötet. Jani muss sich Drohungen illegaler Gruppierungen, des Militärs, von Drogenhändler*innen und multinationaler Unternehmen stellen.

Nebenher ist sie jeden Morgen ab 5.30h auf den Beinen, um gemeinsam mit Hunderten von Bäuerinnen und Bauern in ihrer Gemeinde an wichtigen Projekten wie der Aufforstung oder der Bestärkung der Jugend zu arbeiten.

Atme tief durch.

Damit du auch weiterhin tief durchatmen kannst, müssen wir gemeinsam unseren Planeten retten. Und um unseren Planeten zu retten, müssen wir Menschen wie Jani Silva beschützen.

Unsere Forderung an den Präsidenten Kolumbiens:

- Stellen Sie sicher, dass es einen Plan mit kollektiven Schutzmaßnahmen für Jani Silva und ihre Mitstreiter*innen gibt!


Setz dich ein! 

Dringend: Schütze Menschenrechtsverteidiger*innen!

Jetzt helfen