Loading...
© Alex Peña/Getty Images

news

El Salvador: Imelda Cortez wird freigelassen!

17. Dezember 2018

Als Reaktion auf das Gerichtsurteil in El Salvador im Fall Imelda Cortez, sagte Erika Guevara-Rosas, Direktorin von Amnesty International in Amerika:

Die Behörden in El Salvador haben einen Schritt in die richtige Richtung getan, um die Menschenrechte von Frauen und Mädchen in einem Land zu schützen, das für sie nach wie vor eines der gefährlichsten Länder der Welt ist

Erika Guevara-Rosas, Direktorin von Amnesty International in Amerika

"Es ist ermutigend zu wissen, dass Imelda Cortez endlich Gerechtigkeit erfahren hat. Die Behörden in El Salvador haben einen Schritt in die richtige Richtung getan, um die Menschenrechte von Frauen und Mädchen in einem Land zu schützen, das für sie nach wie vor eines der gefährlichsten Länder der Welt ist."

"Amnesty International begrüßt die Tatsache, dass Imelda nach mehr als einem Jahr Haft freigelassen wird, aber wir dürfen nicht die anderen Mädchen und Frauen vergessen, die in El Salvador weiterhin mit Ungerechtigkeit zu kämpfen haben, nur weil sie Frauen sind."

 

Hier erfährst du mehr zu den Hintergründen der Verhaftung von Imelda.