Loading...
© Amnesty-NW Frauenrechte

news © Amnesty-NW Frauenrechte

Bei der Ausstellung von Kris Katta: Wende deinen Blick nicht ab

8. Dezember 2023

Das Amnesty-Netzwerk Frauenrechte war im Rahmen der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ am 6. Dezember 2023 bei der Ausstellungseröffnung von Kris Katta „Wende deinen Blick nicht ab – Bilder gegen Gewalt and Frauen* und Mädchen* dabei.

Kris Katta konfrontiert uns in seinen Bildern mit dem, was Gewalt auslöst: Verletzung, Scham, Rückzug, Angst, Tod. Gewalt nimmt nicht nur Frauen Gestaltungsmöglichkeiten, sondern beeinträchtigt die Gegenwart und Zukunft von Kindern. Die Bilder zeigen das Leid und den Schmerz verletzter Frauen, erzeugen Gänsehaut, stimmen nachdenklich, dringen ein. Die Farbwahl der Bilder weist auf tiefe Traurigkeit und fehlende Perspektive hin. Ohne Worte drückt die Kunst von Kris Katta Missstände aus, gibt aber auch Hoffnung, indem sie uns auffordert, hinzusehen („Wende deinen Blick nicht ab“) und zu handeln. Gesellschaftliche Aufmerksamkeit auf das Thema „Gewalt an Frauen“ zu lenken ist von enormer Wichtigkeit.

Dies gelingt Kris Katta mit seiner Ausstellung, die noch bis 26. Jänner 2024 in der VHS Seestadt, Janis-Joplin-Promenade 18 zu sehen ist.

Antikriegsaktion: Russische Künstlerin in Haft!

Jetzt helfen