Loading...

Verleumdungsklagen wegen Aufdeckung von Arbeitsrechtsverletzungen

11. Juni 2019

Menschenrechtsverteidiger*innen, Aktivist*innen, Journalist*innen und ehemalige Mitarbeiter*innen sind mit strafrechtlichen Verleumdungsklagen konfrontiert, weil sie sich öffentlich zu Arbeitsrechtsverletzungen äußern, denen viele Mitarbeiter der Thammakaset Co. Ltd., eine Hühnerfarm in Zentralthailand, ausgesetzt sind.

Nan Win, eine ehemalige Landarbeiterin, und Sutharee Wannasiri, eine Menschenrechtsexpertin und ehemalige Mitarbeiterin von Amnesty International Thailand, wurden am 24. Mai 2019 vor Gericht gestellt, während Tun Tun Win, ein Wanderarbeiter aus Myanmar, am 5. Juni 2019 vor Gericht gestellt wurde. Es handelt sich um drei von mindestens 22 Personen, die mit Straf- und Zivilverfahren konfrontiert waren, die von dieser Firma eingeleitet wurden.

Hilf mit.

Diese Personen benötigen unseren Schutz, damit sie sich weiterhin für Arbeitsrechte einsetzen können. Mach mit und schicke den Musterbrief ab oder nimm an der Online Aktion teil.

Online Aktion

Corona-Krise: Lassen wir niemanden zurück!

Jetzt spenden