Loading...
© Amnesty International

news

Unser Leben ist nichts wert

1. Mai 2019

Am 07.02.2015 wurde das Dorf Nagonha, das etwa 180 km östlich von Nampula in einer Lagune am Indischen Ozean liegt, überflutet. Seit 2011 baut dort die chinesische Firma Hainan Haiyu Mining Co. Ltd Mineralien wie z.B. Titaneisen, Titan und Zirkon ab und verschiebt dabei Tonnen von Sand. Wie Amnesty International anhand von Satelitenaufnahmen und Inter­views mit der lokalen Bevölkerung herausgefunden hat, hat Haiyu entscheidend zu der Überflutung beigetragen. Haiyu weist jede Verantwortung zurück.