Loading...
© Amnesty International

news © Amnesty International

Amnesty informiert: Trumps Erbe. Bidens Auftrag.

22. Februar 2021

 "Amnesty informiert" schaut sich die Menschenrechtsbilanz von Donald Trump an. Und sagt damit auch, was Joe Biden ändern muss.

Nach dem nicht gerade stilvollen Abgang von Donald Trump blickt die Sendung der Gruppe 8 Linz noch einmal auf die letzten vier Jahre seiner Präsidentschaft zurück.

Martin Walther fasst zusammen, welche Maßnahmen seiner Regierung erhebliche Folgen für die Menschenrechte hatten. Und was der neue Präsident und sein Team nun unbedingt angehen müssen.

Außerdem in der Sendung: Sylvia Pumberger stellt eine „Künstler*in für Menschenrechte“ vor, Aktuelles und Musik.

Gestaltung: Martin Walther, Sylvia Pumberger, Moderation: Martin Walther

Zur Sendung beim Freien Radio FRO.

Antikriegsaktion: Russische Künstlerin in Haft!

Jetzt helfen