Loading...

Ausstellung zum internationalen Weltflüchtlingstag

3. Juli 2018

"Hoffnung Flucht"

Kunst- und Foto-Ausstellung Im Foyer des Rathauses Leoben

Die Amnesty International /Gruppe Leoben veranstaltete in Kooperation mit der „Plattform Asylwerber Leoben“  eine Ausstellung mit Werken von Flüchtlingen und Asylwerbern  in Leoben. Vernissage und Vortrag am Mittwoch, 20.Juni 2018 Vernissage um  18:30 Uhr, Vortrag „AFGHANISTAN“ um 19:30 Uhr

Der Besuch der Ausstellung war bis 02. Juli 2018 zu Rathausöffnungszeiten möglich.

Mit dieser Veranstaltung sollten diesen  Menschen, die in unserer Mitte  leben und sich in unsere Gesellschaft eingliedern wollen, Gelegenheit gegeben werden, ein authentisches und differenziertes Bild von sich und ihren Herkunftsländern zu zeichnen.

Die von den in Leoben lebenden Flüchtlingen/Asylwerbern geschaffenenen Bildern sollen Einblicke in deren Lebens- und Gedankenwelt geben.  Fotos von Flüchtlingen und ihren Herkunftsländern vermitteln darüber hinaus bisher unbekannte neue Perspektiven.

Ein Vortrag zur Lage in Afghanistan befasst sich zusätzlich mit der aktuellen  politischen und menschenrechtliche Situation in diesem Land.

Bilder der Ausstellung

Corona-Krise: Lassen wir niemanden zurück!

Jetzt spenden