Loading...
© Amnesty International

news © Amnesty International

Amnesty startet Aktionswoche "Wohnen ist (d)ein Menschenrecht"

10. Oktober 2022

Immer mehr Menschen in Österreich laufen Gefahr, sich kein sicheres Zuhause mehr leisten zu können. Die österreichische Regierung hat es verabsäumt, das Menschenrecht auf Wohnen für alle Menschen zu garantieren. Wohnen wird als Ware gesehen – nicht als ein Menschenrecht, das staatliche Verpflichtungen mit sich bringt. Wir fordern ein menschenwürdiges Zuhause, für alle Menschen in Österreich. Im Rahmen der Kampagne "Wohnen ist (d)ein Menschenrecht" findet von 10. bis 17. Oktober eine Aktionswoche statt: Mit Infoständen in den Bundesländern, einer Protestinstallation im alten AKH in Wien und einer Kooperation mit Shades Tours Vienna rücken wir das Thema Wohnen in den Fokus.

Programm

  • Protestinstallation im Alten AKH 10. bis 15. Oktober 2022, ab 10:00 Uhr: Komm bei unserer Protestinstallation im alten AKH vorbei, hol dir Informationen zu deinem Recht auf Wohnen und bring uns deine Anliegen, Erfahrungen und Forderungen an die Bundesregierung zum Thema Wohnen mit! Mehr erfahren
  • Amnesty & Shades Tours – Eine Stadtführung: Geh mit Amnesty & Shades Tours auf Erkundungstour durch Wien! Deine Guides sind (ehemals) obdachlose Personen, denn wer könnte besser über Obdachlosigkeit sprechen als betroffene Personen selbst? Erlebe Wien aus einer anderen Perspektive und finde heraus, was Armut und Obdachlosigkeit bedeuten, welche Herausforderungen es gibt, wie das Wiener Sozialsystem funktioniert und wie obdachlose Menschen die lebenswerteste Stadt der Welt sehen. Jetzt anmelden!
  • Aktionen und Infostände in den Bundesländern: Besuche unsere Infostände zur Kampagne in den Bundesländern. Schon am 8.10. von 10:00 bis 17:30 Uhr findest du uns am Schillerplatz in Linz. Weitere Orte folgen!
Wir freuen uns, dich im Rahmen der Aktionswoche zu treffen und uns gemeinsam mit dir für menschenwürdiges Wohnen in Österreich einzusetzen!

Aktionswoche "Wohnen ist (d)ein Menschenrecht"

10. bis 17. Oktober 2022

In Wien und weiteren Orten in Österreich

Sei dabei!

Antikriegsaktion: Russische Künstlerin in Haft!

Jetzt helfen