Loading...
© Amnesty International

news © Amnesty International

Ciham Ali, Teenager mit US-Pass seit 9 Jahren verschwunden

21. November 2021

Ciham Ali, die damals 15-jährige Tochter eines eritreischen Politikers wurde im Dezember 2012 an der Grenze festgenommen, als sie aus dem Land fliehen wollte. Seither fehlt jede Spur von ihr.

Am 8. Dezember 2012 wurde die damals 15-jährige Ciham Ali bei einem Fluchtversuch an der Grenze zum Sudan von den eritreischen Behörden festgenommen. Seither fehlt von ihr jedes Lebenszeichen. Seit neun Jahren weiß niemand, wo Ciham ist, wo sie ist, wie es ihr geht und ob sie überhaupt noch lebt.

Ihr Vater Ali Abdu, damaliger Informationsminister, hatte sich zuvor ins Ausland abgesetzt. Der eritreische Präsident Isaias Afwerki beschuldigte ihn der Unterstützung eines versuchten Militärputsches. Es wird befürchtet, dass seine Tochter Ciham als Vergeltung festgenommen worden sein könnte.

Eritrea ist dafür berüchtigt, Menschen in unterirdischen Frachtcontainern gefangen zu halten, in denen sie extremer Hitze und Kälte ausgesetzt sind. Zahlreiche Menschen sind bereits in diesen Gefängnissen an Folter, Hunger, Infektionen und den furchtbaren Bedingungen gestorben.

Ciham Ali wurde in Los Angeles geboren und besitzt neben der eritreischen auch die US­-Staatsbürgerschaft. Trotzdem hat es die US-Regierung bislang verabsäumt, ihren Einfluss auf die eritreischen Behörden zu nutzen, um Aufklärung über das Schicksal der jungen Frau, die mittlerweile 24 Jahre alt wäre, zu fordern.

Helfen Sie mit!

Appellieren Sie an den Außenminister der Vereinigten Staaten, damit die USA ihren Einfluss bei Eritrea geltend machen um zu erfahren, was mit Ciham Ali geschehen ist.

Musterbrief

Appelle an

US Secretary of State
Antony Blinken
2201 C Street NW
Washington, DC 20520
USA

Twitter / Instagram: @SecBlinken

Inhalt

Dear Secretary of State,

Ciham Ali, a US citizen born in Los Angeles and raised in Eritrea, has been missing since 8 December 2012. Her arrest appears to be in retaliation against her father’s suspected involvement in a coup attempt on the Eritrean government.

Nine years later her whereabouts are completely unknown. I urge you to use your influence and speak out for Ciham: I call on you to inquiry about her whereabouts and to demand her immediate and unconditional release.

Yours sincerely,

Soli-Aktion:

Senden Sie Solidaritätswünsche über die sozialen Medien.

Sie können auch ein Foto von sich in lila Kleidung – Cihams Lieblingsfarbe – hochladen.

Adresse:

#Purple4Ciham

Tag: Secretary Blinken

Textvorschlag (English):

Ciham is not forgotten.

We care for Ciham.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Antikriegsaktion: Russische Künstlerin in Haft!

Jetzt helfen