Loading...
© Christoph Liebentritt/Amnesty International Österreich

event

Menschenrechte im Iran: Experten-Gespräch mit Siroos Mirzaei

2. Februar 2021 Beginn: 18:30 Uhr
Online via MS Teams

Siroos Mirzaei im Gespräch mit Ruth Dellinger

Der Aktivist und Iran-Experte Siroos Mirzaei gibt Einblicke in die menschenrechtliche Lage im Iran und erzählt die Geschichten von Massud Mossaheb und Kamran Ghaderi: Zwei Österreicher, die unschuldig im Iran im Gefängnis sitzen. Beide wurden bei Reisen in den Iran verhaftet und aufgrund erzwungener "Geständnisse" in grob unfairen Verfahren zu langen Haftstrafen verurteilt.

Nach einem einleitenden Vortrag von Siroos Mirzaei und anschließendem Interview mit Ruth Dellinger, Menschen in Gefahr-Koordinatorin bei Amnesty International Österreich, bleibt genug Zeit, deine Fragen zu stellen.

Das Gespräch wird auf Deutsch gehalten und findet online via Microsoft Teams statt. Wir senden dir rechtzeitig den Link zu, mit dem du einsteigen kannst.

Wir freuen uns auf dich! Bitte melde dich kostenlos über das Formular an.

Jetzt anmelden

Zur Person

© Christoph Liebentritt/Amnesty International Österreich
Siroos Mirzaei

Siroos Mirzaei ist Facharzt für Nuklearmedizin in Wien und setzt sich seit vielen Jahren als Aktivist bei Amnesty International für Menschen und ihre Rechte ein. Er ist Teil der iranischen Diaspora in Österreich und Experte für Menschenrechte im Iran.

Anmeldung zum Online-Expert*innen-Gespräch mit Siroos Mirzaei

Hast du die Online-Aktionen für Kamran Ghaderi und Massud Mossaheb bereits unterstützt?