Loading...
© privat

event

Kundgebung vor der ägyptischen Botschaft: Lasst Ahmed Samir frei!

19. Februar 2021 Beginn: 11:00 Uhr
Nahe der Botschaft der Arabischen Republik Ägypten Hohe Warte 48, 1190 Wien

Gemeinsam fordern wir die sofortige freilassung des wiener Studenten Ahmed Samir Santawy!

Gemeinsam mit seinen Studienkolleg*innen und Freund*innen fordern wir die sofortige Freilassung des Wiener Studenten Ahmed Samir Santawy (29). Ahmed Samir wurde am 1. Februar in Ägypten von Sicherheitskräften inhaftiert und geschlagen. Er studiert Anthropologie an der Central European University (CEU) in Wien, forscht vor allem zu Frauenrechten und der Geschichte der reproduktiven Rechte in Ägypten. Nachdem Ahmed Samir für die Semesterferien zu seiner Familie nach Ägypten gereist war, erhielt er eine Vorladung der Polizei in Kairo. Als er der Vorladung am 1. Februar 2021 folgte, nahmen ihn Beamt*innen fest. Fünf Tage lang wurde Ahmed Samir ohne Kontakt zu seiner Familie oder einem Rechtsbeistand festgehalten und verhört.

Ahmed Samir befindet sich wegen des Verdachts auf „Mitgliedschaft in einer terroristischen Gruppierung“ und „Verbreitung von Falschmeldungen auf Social Media“ in Untersuchungshaft im Liman Tora Gefängnis. Diese immer wieder verlängerte Untersuchungshaft wird in Ägypten oft dazu verwendet, Menschenrechtsaktivist*innen, Journalist*innen, Anwält*innen und Oppositionspolitiker*innen willkürlich festzuhalten.

Ahmed Samir Santawy ist ein gewaltloser politischer Gefangener. Er befindet sich unschuldig in Haft und muss sofort freigelassen werden.

Hinweis: Ahmed Samir ist auch bekannt als Ahmed Samir Abdelhay Ali.

Komm zur Kundgebung und fordere mit uns Ahmed SAMIRS FREIHEIT!

Freitag, 19. Februar 2021, Beginn: 11.00 Uhr

Hohe Warte 48, 1190 Wien, Nahe der Botschaft der Arabischen Republik Ägypten

Wir weisen darauf hin, dass vor Ort der Mindestabstand von 2 Metern zwischen Personen eingehalten werden und eine FFP2-Maske getragen werden muss. Wie immer in Zeiten der Pandemie gilt auch hier: Wenn du dich krank fühlst, bleibe bitte zuhause!

 

Details in English:

Rally

Friday, February 19, 2021, Start: 11.00 a.m.

Hohe Warte 48, 1190 Vienna, Near the Embassy of the Arab Republic of Egypt

Together with his fellow students and friends we demand the immediate release of Viennese student Ahmed Samir Santawy (29).

Following his arrest on 1 February in Egypt, researcher and master’s student Ahmed Samir Santawy was subjected to enforced disappearance for five days. During this time, security forces beat him and kept him blindfolded, while interrogating him about his social media engagement and academic research. On 6 February, the Supreme State Security Prosecution ordered his detention pending investigations into terrorism-related charges. He has been denied contact with his family, raising concerns about his wellbeing and health amid COVID-19 outbreaks in Egypt’s overcrowded and unhygienic prisons. He must be immediately and unconditionally released.

Join us at the rally and demand Ahmed Samir's freedom!

Please keep a distance of at least 2 meters from other people and use a FFP2 mask. As usual in times of a pandemic: If you feel sick, please stay at home!

Dringend: Schütze Menschenrechtsverteidiger*innen!

Jetzt helfen