Loading...

Amnesty Forum (Retzhof) Teil 2

16. Jänner 2021 - 16. Jänner 2021 Beginn: 14:00 Uhr
Microsoft Teams

Wie positionieren sich Nachbarsektionen von Amnesty International Österreich, wie andere NGOs? Und warum? Und wie sieht die Rolle der Menschenrechtsbildung in Zusammenhang mit unserer Positionierung aus?

Im zweiten Forum-Teil am 16.1.2021 wollen wir einerseits einen Blick nach außen und von außen machen – dafür schauen wir uns an, wie sich relevante Nachbar-Sektionen von AI sowie namhafte NGO's aufstellen. Wir holen hier gerade Interviews und Statements ein und versuchen den einen oder anderen Live-Gast zu bekommen.

Zum anderen werden wir uns mit der aktuellen und zukünftigen Rolle der Menschenrechtsbildung in Zusammenhang mit unserer Weiterentwicklung als AIÖ auseinandersetzen. Hier laufen die Vorbereitungsarbeiten zusammen mit Gudrun Rabussay-Schwald und Daniela Schier.

Das zweite Forum wird ebenfalls ein MS-Teams-Meeting sein. Wir starten um 14:00, das Treffen dauert bis gegen 17:30 – dazwischen planen wir wieder eine Pause ein. Nähere Informationen bekommen alle angemeldeten Teilnehmer*innen wieder rechtzeitig.

Bitte meldet euch rechtzeitig mit untenstehendem Formular an! Anmeldeschluss ist der 8.1.2021

Euer Input und eure Anregungen sind jederzeit herzlich willkommen unter: forum@amnesty.at.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch mit uns auf diese spannende Diskussion einlasst und die Möglichkeit wahrnehmt, gemeinsam unsere Zukunft als Menschenrechtsorganisation zu gestalten und damit letztendlich die Zukunft derer, für die wir eintreten!

 

Liebe Grüße,

euer Amnesty-Forum-Team ("Retzhof")

Bernd, Ernest, Ilse, Susanne, Sylvia

 

Wann & Wo

Samstag, 16.11.2020

Von 14:00 bis 18:00 (mit Pause)

Online: Wir senden dir rechtzeitig vor dem Event
einen Link, mit dem du einsteigen kannst.

Anmeldeschluss

08.01.2021

Teilnehmer*innenanzahl

Keine Begrenzung

Teilnahmebetrag

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sprache

Deutsch

Folgetermine (Forum-Reihe zum Thema)

Forum 3: Termin noch offen