Loading...
© Stefanie Hilgarth/Amnesty International

event

Webinar: Hass im Netz

3. November 2020 - 3. November 2020 Beginn: 18:00 Uhr
Online ,

Hass im Netz

Immer wieder werden wir auf Online-Plattformen oder in sozialen Medien mit hassmotivierten Inhalten und Postings konfrontiert. Was aber genau ist Hass im Netz? Wie kann ich selbst aktiv gegen Hass und Hetze im Netz vorgehen? Wie ist die rechtliche Situation in Österreich? Wie kann ich Betroffene unterstützen, und wo bekomme ich als Betroffene*r Hilfe?

Im Webinar diskutieren wir Antworten auf diese und weitere Fragen. 

Das Webinar ist Teil unseres Online-Schwerpunkts Zukunft.Menschen.Rechte.

 

Vortragende

Margot Kapfer Kopie
Margot Kapfer

Margot Kapfer ist Referentin, Mobilitätskoordinatorin und Internationale Beauftragte am Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität Wien. Sie hat den Master-Lehrgang Global Citizenship Education an der Universität Klagenfurt absolviert und ist diplomierte Trainerin für Erwachsenenbildung. Langjährige Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen, u.a. als Verantwortliche für die Bereiche Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Umfassende Aus- und Weiterbildung im Bereich Kommunikation, einschließlich Kommunikation in interkulturellen Zusammenhängen und Krisenkommunikation.

Wann & Wo

Dienstag, 3. November 2020, 18.00 - 19.00 Uhr

Online: Wir senden dir rechtzeitig vor dem Event einen Link, mit dem du einsteigen kannst.

Teilnehmer*innenanzahl

10 - 50 Personen

Teilnahmebeitrag

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Sprachen

Deutsch

Zukunft.Menschen.Rechte

Dieses Webinar ist Teil unseres Online-Schwerpunkts Zukunft.Menschen.Rechte. Wie können wir unsere Rechte schützen, wenn unsere Daten massenhaft gesammelt werden und Maschinen für uns Entscheidungen treffen? Jetzt mehr erfahren!

Corona-Krise: Lassen wir niemanden zurück!

Jetzt spenden