Loading...
© Amnesty International/Matthias Dorninger

news

Preisverleihung des Malwettbewerbs

16. Mai 2019

Am 16. Mai 2019 wurden die Gewinner*innen unseres Malwettbewerbs anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ausgezeichnet. Neben der Preisverleihung mit Elisabeth Hanzl, Mitglied des Präsidiums von Amnesty International Österreich und einer Workshop-Verlosung stand auch die musikalische Darbietung der Schüler*innen der 1b der OVS Lavantgasse am Programm, die ihr eigens für den Malwettbewerb komponiertes Lied präsentierten. Zum Abschluss gab es dann noch ein köstliches Eis von Harrer – Eis mit Herz.

Danke an alle Gewinner*innen, Lehrer*innen und Mitschüler*innen, die an der Preisverleihung aktiv und jubelnd teilgenommen haben.

 

Danke für die nette Einladung. Für die Schüler*innen war das ein so tolles Erlebnis. Es hat ihnen wirklich sehr gut gefallen und sie sind stolz auf ihren Erfolg. Es war so eine freundliche und entspannte Atmosphäre!

Preisverleihung