Loading...
© Amnesty International/Matthias Dorninger

news

Preisverleihung des Malwettbewerbs

16. Mai 2019

Am 16. Mai 2019 wurden die Gewinner*innen unseres Malwettbewerbs anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ausgezeichnet. Neben der Preisverleihung mit Elisabeth Hanzl, Mitglied des Präsidiums von Amnesty International Österreich und einer Workshop-Verlosung stand auch die musikalische Darbietung der Schüler*innen der 1b der OVS Lavantgasse am Programm, die ihr eigens für den Malwettbewerb komponiertes Lied präsentierten. Zum Abschluss gab es dann noch ein köstliches Eis von Harrer – Eis mit Herz.

Danke an alle Gewinner*innen, Lehrer*innen und Mitschüler*innen, die an der Preisverleihung aktiv und jubelnd teilgenommen haben.

 

Danke für die nette Einladung. Für die Schüler*innen war das ein so tolles Erlebnis. Es hat ihnen wirklich sehr gut gefallen und sie sind stolz auf ihren Erfolg. Es war so eine freundliche und entspannte Atmosphäre!

Preisverleihung

Corona-Krise: Lassen wir niemanden zurück!

Jetzt spenden