Loading...
© fotogestoeber - stock.adobe.com

Zivilcourage

Vom Zuschauen zum Handeln

Bedrohung, Mobbing und Diskriminierung sind Alltagserscheinungen. Doch kaum eine*r schaut hin oder greift ein – oft bleibt es nur bei guten Absichten. Wie kann ich helfen, wenn jemand angegriffen wird, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen?

Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten die Teilnehmer*innen des ZARA-Workshops „Zivilcourage”. Dieses Training beschäftigt sich mit den konkreten Möglichkeiten des*der Einzelnen, an der Arbeitsstelle oder in der Öffentlichkeit in „unangenehmen“ Situationen einzugreifen. Denn sich mutig für andere einzusetzen und zivilcouragiert zu handeln, lässt sich trainieren!

Die Teilnehmer*innen erweitern ihren ganz persönlichen Handlungsspielraum, indem sie wirkungsvolle Antworten und kreative Gegenstrategien im Umgang mit diskriminierenden und rassistischen Situationen und Äußerungen entwickeln.

Diesen Kurs können Sie auch verschenken.

TrainerInnen

Martina Mathe aktuell c Ben Nausner | © Ben Nausner
Martina Mathe Martina Mathe ist Kultur- und Sozialanthropologin. Langjährige Erfahrung als Trainerin mit den Schwerpunkten Diversität, Anti-Diskriminierung, Zivilcourage und Argumentation gegen diskriminierende Parolen. Öffentlichkeitsarbeiterin für (internationle) NGOs in den Bereichen EZA und Menschenrechte. Derzeit im Kommunikations-Team der Diakonie Eine Welt tätig. Bereits seit 2005 Trainerin für ZARA.
Dieter Gremel Ausschnitt | © Renée Del Missier - photography | www.reneedelmissier.com
Dieter Gremel Psychologe, Mediator, Organisationsberater und Trainer für Team- und Persönlichkeitsentwicklung, Umgang mit Vielfalt/Diversität, Konfliktmanagement und Zivilcourage. Langjährige Tätigkeit als interner Organisationsentwickler und Kommunikationsberater. Selbstständige Tätigkeit als Trainer bei ZARA, als Mediator und Berater von Change- und Entscheidungsfindungsprozessen. Derzeit in Ausbildung zum Psychotherapeuten für systemische (Familien-)Therapie.

Kurs Fakten

Wann & Wo

Samstag, 9. März 2019
Von 10:00 - 17:00

Amnesty International Österreich Lerchenfelder Gürtel 43/EG, 1160 Wien
https://goo.gl/maps/j3qBMegJ6PJ2

Teilnehmer*innenanzahl

8-18 Personen

Teilnahmebeitrag

€ 59,–/für Amnesty-Mitglieder € 50,–

Falls der volle Teilnahmebetrag nicht für dich finanzierbar ist, setze dich bitte mit uns in Verbindung. Wir vereinbaren einen für dich finanzierbaren Betrag.

Sprachen

Deutsch

Verwandte Kurse