Loading...
© pexels.com

Summer Academy 2019

Fortbildung für Multiplikator*innen

SOS-Menschenrechte, Volkshilfe FMB GmbH und Amnesty International bieten in Kooperation mit dem Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim eine Menschenrechtsbildung an, die sich speziell an Multiplikator*innen (Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Betriebsrät*innen, ...) richtet.

In interaktiven Workshops erweiterst du deine Kompetenzen rund um die Themen Menschenrechte, Menschenrechtsbildung, Zivilcourage, Argumente gegen Stammtischparolen, Umgang mit Vorurteilen, Rassismus & Sexismus, Heimat & Identität sowie theaterpädagogischen Methoden.

Theorie, aber vor allem Anwendungsbeispiele für den Unterricht, bzw. für Gruppenarbeiten stehen dabei im Mittelpunkt.

Du kannst dich tageweise oder für alle vier Tage anmelden - ganz nach deinem persönlichen Terminplan!

Anmeldung und Rückfragen
Jens Keßler
Amnesty International Österreich
E-Mail: jens.kessler@amnesty.at
Tel.: 017800867

Programm

Montag, 26. August 2019

Menschenrechte & Menschenrechtsbildung: theoretischer Überblick und Methoden für die Vermittlung

9:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag, 27. August 2019

Zivilcourage – Menschenrechte schützen: theoretischer Überblick und Methoden für die Vermittlung

9:00 bis 12:30 Uhr

Argumentationstraining gegen aggressive Sprüche: theoretischer Überblick und Methoden für die Vermittlung

13:30 bis 17:00 Uhr

Mittwoch, 28. August 2019

Vorurteile – Rassismus – Sexismus: theoretischer Überblick und Methoden für die Vermittlung

9:00 bis 12:30 Uhr

Heimat und Identität: theoretischer Überblick und Methoden für die Vermittlung

13:30 bis 17:00 Uhr

Donnerstag, 29. August 2019

Theaterpädagogik: Kennenlernen verschiedener Methoden und deren Einsatz in der Praxis,

Methoden aus dem Theater der Unterdrückten

9:00 bis 17:00 Uhr

Anreise & Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim
Schloßstraße 1, 4072 Alkoven


Anfahrt:
Mit dem Auto:
von Linz auf der B 129 Richtung Eferding über
Wilhering nach Alkoven/Hartheim.
Auf der Autobahn A 1 Richtung Salzburg Abfahrt
Traun: über Pasching – Hitzing – Straßham – Alkoven
oder auf der B 133 über Hörsching –
Kirchberg/Thening – Straßham – Alkoven.
Auf der Autobahn A 1 Richtung Wien Abfahrt
Allhaming: über Weißkirchen/Traun – Marchtrenk –
Oftering – Alkoven.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Linzer Lokalbahn (LILO) bis Haltestelle
"Alkoven" oder "Alkoven Schule", danach ca. 10
Minuten Fußweg zum Schloss. Nähere Informationen
zu Strecke und Fahrplan der Lilo findest du unter
stern-verkehr.at

Anmeldung

Kurs Fakten

Wann & Wo

Montag, 26. August 2019
Von 10:00 - 17:00
Dienstag, 27. August 2019
Von 09:00 - 17:00
Mittwoch, 28. August 2019
Von 09:00 - 17:00
Donnerstag, 29. August 2019
Von 09:00 - 17:00

Lern- und Gedenkschloss Hartheim Schloßstraße 1, 4072 Alkoven

Teilnahmebeitrag

Es fallen keine Kursgebühren an

Sprachen

Deutsch

Verwandte Kurse