Loading...
© JOE KLAMAR / AFP / picturedesk.com

auf unbestimmte Zeit verschoben: Anti-Terrorismus-Maßnahmen und Menschenrechte

Leider müssen wir das Event auf unbestimmte Zeit verschieben.

Terrorismus will Angst schüren und uns unsere Freiheiten nehmen. Er zielt auf die Zerstörung des Fundaments unseres Zusammenlebens ab und ist eine ernstzunehmende Bedrohung für die Menschenrechte. Es ist Aufgabe der Regierungen, ein sicheres Umfeld zu schaffen, in dem wir alle unsere Rechte wahrnehmen können. Gleichzeitig müssen die Maßnahmen gegen Terrorismus stets verhältnismäßig sein und dürfen unsere Menschenrechte nicht verletzen. Effektive Anti-Terrorismus-Maßnahmen müssen daher den Schutz von Menschenrechten und das Prinzip der Rechtsstaatlichkeit wahren.

Anlässlich des Anschlages in Wien am 2.11.2020 wurde seitens der Regierung eine Reihe von Gesetzen, das sogenannte „Anti-Terror-Paket“ erarbeitet und in den parlamentarischen Begutachtungsprozess verabschiedet. Amnesty International hat ihre menschenrechtlichen Kritik umfassend in einer Stellungnahme zum geplanten Gesetzespaket dargelegt.

In einem Expert*innen-Gespräch wird Teresa Exenberger, Advocacy und Research Officer bei Amnesty International Österreich, einen Einblick geben, inwiefern die geplanten Anti-Terrorismus-Maßnahmen unsere Menschenrechte bedrohen. Außerdem soll ein Einblick gegeben werden, wie solche Gesetzesvorhaben entstehen und welche Rolle zivilgesellschaftliche Organisationen wie Amnesty International dabei spielen können. Es wird auch die Möglichkeit geben, eigene Fragen zum Thema zu stellen.

Kurs Fakten

Wann & Wo

Montag, 1. Jänner 0001

Das Event ist auf unbestimmte Zeit verschoben

Teilnahmebeitrag

die Veranstaltung ist kostenlos

Sprachen

Deutsch

Kontakt

Solltest du eine Frage haben, kontaktiere uns bitte unter academy@amnesty.at

Datenschutz bei Microsoft Teams

Wir verwenden Microsoft Teams um Online Meetings, Videokonferenzen oder Telefonkonferenzen durchzuführen. Microsoft Teams ist eine Plattform, die Chat, Besprechungen, Notizen und Anhänge kombiniert. Microsoft Teams ist ein Service der Microsoft Corporation, die ihren Sitz in den USA hat. Wir stellen allen Teilnehmer*innen an unseren Online Meetings oder Online Konferenzen einen Gastzugriff auf Microsoft Teams unter Verwendung der E-Mail-Adresse zur Teilnahme zur Verfügung. Wir haben mit Microsoft einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, sowie die EU-Standard-Vertragsklauseln vereinbart. Microsoft garantiert, dass sich der Standort der Server in Europa befindet.

Verwandte Kurse

Dringend: Schütze Menschenrechtsverteidiger*innen!

Jetzt helfen