Loading...

event

Filmscreening "No Box For Me. An Intersex Story"

13. Mai 2019 Beginn: 19:00
Hygieneinstitut Kinderspitalgasse 15, 2. Stock, Seminarraum 3, 1090 Wien

Wir freuen uns in der Woche des IDAHIT - International Day against Homo-, Inter- and Transphobia den wunderbaren Film "No Box For Me. An Intersex Story" von Floriane Devigne erstmals in Österreich zeigen zu dürfen!
(2018, 58min, französisch + englische Untertitel)

Er begleitet zwei junge inter* Personen auf ihrem Weg des (Heraus)findens und Sich-Gegenseitig-Findens...

Link zum Trailer: http://www.andanafilms.com/catalogueFiche.php?idFiche=1247&req3=g

Synopsis:
Often intersex is still dealt with as a pathology that must be treated and repaired. The film reflects on the way intersex people seek to reappropriate their bodies and construct their identities. It questions what our societies are ready to do in the name of social norms and what it means to be a man, a woman or a little of both...

Beginn: 19 Uhr

anschließend: Filmgespräch mit VIMÖ

Freier Eintritt bzw. freie Spende!

Der Raum ist barrierefrei zugänglich, die Wegbeschreibung hierzu folgt bald!

Zur besseren Übersicht freuen wir uns über Anmeldungen per Email: wien@vimoe.at

VIMÖ bedankt sich herzlich beim Hygieneinstitut und bei Queeramnesty Österreich, die das Screening ermöglichen!

Gastgeber: VIMÖ Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich und Queeramnesty Österreich