Loading...

news

Mahnwache gegen die Todesstrafe im Iran

22. Juli 2020
MW 5 7 2020

Mahnwache gegen die Todesstrafe im Iran

Am Mittwoch, 22.Juli 2020 hat die Gruppe Wien eine Mahnwache gegen die Todesstrafe im Iran durchgeführt. 

Es ging vor allem um  Amirhossein Moradi, Mohammad Rajabi und Saeed Tamjidi, die im Zusammenhang von Protesten im November 2019  zum Tode verurteil wurden. Aufgrund massiver internationaler Kritik wurden die Hinrichtungen  vor kurzem ausgesetzt und eine Wiederaufnahme des Verfahrens wurdde zugelassen.

Wir hoffen, dass wir mit unseren lautstarken und sichtbaren Protesten ein Zeichen setzen konnten und hoffen, dass keine weiteren Hinrichtungen vollstreckt werden. Danke an alle 25 bis 30 Teilnehmer, die uns großartig unterstützen haben.

 

 

MW 4 7 2020 MW 1 7 2020

Corona-Krise: Lassen wir niemanden zurück!

Jetzt spenden