Loading...

event

Mahnwache für Narges Mohammadi im August 2022

12. August 2022 - 12. August 2022 Beginn: 16:00 Uhr

Mahnwache für Narges Mohammadi

Freitag, 12. August 2022

16.00 - 17.00 h

Platz der Menschenrechte in Wien

 

Die Gruppe Wien setzt sich im August wieder für Narges Mohammadi ein, die unsere Unterstützung dringend braucht.

Mohammadi ist im Iran für ihren Einsatz gegen die Todesstrafe bekannt. Die ehemalige Sprecherin des iranischen Zentrums der Menschenrechtsverteidiger*innen war im Mai 2015 festgenommen und wegen »Gründung einer illegalen Organisation« zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Nach einer Reduzierung ihrer Haftstrafe kam sie im Oktober 2020 frei.

Im Mai 2021 geriet sie erneut ins Visier der Behörden. Angaben ihres Anwalts zufolge wurde die Journalistin und Menschenrechtsaktivistin zu 30 Monaten Haft sowie zu 80 Peitschenhieben verurteilt. Trotz Verurteilung kam Mohammadi aber zunächst nicht ins Gefängnis.

Im November 2021 wurde sie dann während einer Trauerfeier für einen bei den landesweiten regierungskritischen Protesten 2019 Getöteten erneut festgenommen.

Nun ist sie Anfang diesen Jahres zum wiederholten Male hart für ihr Engegement zu weiteren 8 Jahren Haft und 70 Peitschenhieben verurteilt wurde. Außerdem hat sie ein zweijähriges Kommunikationsverbot  bekommen.

Wir setzten uns für ihre Freilassung und eine menschenwürdige Behandlung ein.

Kommt zahlreich und unterstützt unsere Mahnwache.

 

Ukraine: Zivilist*innen brauchen dringend Schutz!

Jetzt Appell unterschreiben