Loading...
© Amnesty International

event

Kepler Salon: Es beginnt hier! 70 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

24. September 2018 - 24. September 2018 Beginn: 19:30
Kepler Salon Rathausgasse 5, 4020 Linz
http://www.kepler-salon.at/

Am 10.12.1948 stand die endgültige Fassung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in der Vollversammlung der Vereinten Nationen zur Abstimmung. Von den damals 58 Mitgliedstaaten stimmten 48 mit Ja, acht enthielten sich der Stimme, zwei fehlten.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte war bisher das Fundament für ein friedliches Zusammenleben. Auf Ihrer Grundlage haben die Staaten der Welt viele verpflichtende Pakte und Konventionen verabschiedet. Darüber hinaus ist sie aber ein Versprechen, dass die Mitglieder der Vereinten Nationen die Menschenwürde und die grundlegenden Rechte aller wahren und verteidigen wollen.

In der Diskussion beschäftigen wir uns damit, wie es 2018 um dieses Versprechen steht. Warum ist es salonfähig geworden, es zu hinterfragen? Wie geht es jenen, die sie verteidigen und was kann jede/r Einzelne von uns tun?

Kepler Salon, Rathausgasse 5, 4020 Linz

MO, 24.9.2018, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Mag.a Annemarie Schlack, MA 

Geschäftsführerin, Amnesty International Österreich

 

Dr. Áron Demeter

Advocacy und Medienmanager, Amnesty International Ungarn

 

Sylvia Pumberger, Gastgeberin

Amnesty Gruppe Linz, Friedensinitiative der Stadt Linz

Eine Veranstaltung der Friedensstadt Linz in Kooperation mit dem Kepler Salon.